. .

Kontakt

Bürgermeisteramt
Gutenzell-Hürbel
Kirchberger Straße 8
88484 Gutenzell-Hürbel
Telefon 07352 9235-0
Fax 07352 9235-22

Veranstaltungen

Zur Veranstaltungsübersicht

Sind Ihre Ausweise noch gültig?

Wir bitten Sie darum, sich rechtzeitig zu vergewissern, ob Ihre Papiere noch gültig sind.

Die Ausstellung von Personalausweisen und Reisepässen nimmt derzeit etwa drei bis vier Wochen in Anspruch. Mit einem weiteren Ansteigen der Bearbeitungszeit zu Beginn der Reisesaison muss erfahrungsgemäß gerechnet werden.
Die Gemeindeverwaltung hat auf die Bearbeitungsdauer keinen Einfluss, da die Dokumente zentral von der Bundesdruckerei in Berlin ausgestellt werden.
 
Eine Verlängerung ungültig gewordener Dokumente ist nicht möglich. Die Antragstellung muss persönlich auf dem Bürgermeisteramt erfolgen.
 
Kinder benötigen für Auslandsreisen einen Kinderreisepass oder Personalausweis. Ein Eintrag im Reisepass eines Elternteils ist nicht mehr möglich.
Bereits vorhandene Einträge im Reisepass der Eltern wurden zum 26. Juni 2012 ungültig.
Auch Kinderreisepässe werden immer mit einem biometrischen Passbild versehen. Ab dem 10. Lebensjahr ist eine Unterschrift des Kindes erforderlich.
Die Gültigkeitsdauer beträgt 6 Jahre. Kinderreisepässe werden maximal bis zum 12. Lebensjahr ausgestellt.
 
Die jeweiligen Einreisebestimmungen des betreffenden Landes können im Reisebüro oder im Internet unter www.auswaertiges-amt.de erfragt werden.
 
Zur Antragstellung von Ausweisen und Pässen sind folgende Unterlagen erforderlich:
• bisheriger Personalausweis oder Reisepass
• bei Kindern und Jugendlichen:
- Kinderreisepass oder Geburtsurkunde
- Einverständniserklärung beider Erziehungsberechtigten (einen Vordruck erhalten Sie auf dem Bürgerbüro) oder Sorgerechtsnachweis bei nur einer erziehungsberechtigten Person
• ein aktuelles biometrisches Passfoto. Erlaubt sind nur Frontalaufnahmen, keine Halbprofile. Das Gesicht muss zentriert auf dem Foto erkennbar sein. Die Augen müssen offen und deutlich sichtbar sein.
 
Hinweis: Bei der Erstausstellung, nach Neuzuzug, können weitere Unterlagen erforderlich sein (z.B. Personenstandsurkunden oder Staatsangehörigkeitsurkunden)
 
 
 
Gebühren (sind bei Antragstellung zu entrichten):
 
Personalausweis:
Personen, die das 24. Lebensjahr noch nicht vollendet haben: 22,80 €
Personen, die das 24. Lebensjahr vollendet haben: 28,80 €
 
Reisepass:
Personen, die das 24. Lebensjahr noch nicht vollendet haben: 37,50 €
Personen, die das 24. Lebensjahr vollendet haben: 60,00 €
 
Kinderreisepass: 13,00 €
 
Für weitere Fragen steht Frau Miller, Bürgerbüro, Tel. 07352 9235-14, gerne zur Verfügung.