. .

Kontakt

Bürgermeisteramt
Gutenzell-Hürbel
Kirchberger Straße 8
88484 Gutenzell-Hürbel
Telefon 07352 9235-0
Fax 07352 9235-22

Veranstaltungen

Zur Veranstaltungsübersicht

Fälligkeit der Wasser- und Abwassergebühren

Jahresendabrechnung von Wasser- und Abwassergebühren 2018 sowie 1. Abschlag 2019

Endabrechnung 2018
 
Wir weisen Sie freundlich darauf hin, dass am 21. März 2019 die Abrechnung der Wasser-/Abwassergebühren für das Jahr 2018 zur Zahlung fällig wird. Die Höhe entnehmen Sie aus dem Gebührenbescheid. Überzahlungen werden zurückerstattet.
 
 
1. Abschlag 2019
 
Am 31. März 2019 wird zudem die 1. Vorauszahlung der Wasser- und Abwassergebühren fällig. Die Höhe ist aus dem Gebührenbescheid bzw. einer gesondert ergangenen Abschlagsmitteilung ersichtlich.
 
 
Bei allen Kunden die uns ein SEPA-Lastschriftmandat erteilt haben, werden die Beträge bei Fälligkeit abgebucht.
Um Mahngebühren und Säumniszuschläge zu vermeiden, werden Nichtabbucher um fristgerechte Überweisung gebeten. Bitte geben Sie bei Überweisung das neue Kassenzeichen unbedingt an, damit eine korrekte Zuordnung erfolgen kann.
 
Bei Fragen können Sie sich an Frau Miller, Telefon 07352 9235-14 wenden.
 
 Defekte Installationen der HaushalteImmer wieder kommt es vor, dass in einzelnen Haushalten Sicherheitsarmaturen wie Druckminderer oder Überdruckventile defekt sind.Deshalb sollten Sie in regelmäßigen Abständen den Stand der Wasseruhr überprüfen.
 
 
Schlussabrechnung bei HausverkäufenBei einem Hausverkauf ist es notwendig, dass uns der Verkäufer den Zählerstand der Wasseruhr bei Auszug oder Übergabe des Hauses und die Anschrift des neuen Besitzers sofort mitteilt. Nur so kann eine klare Abgrenzung des Wasserverbrauchs erfolgen und eine korrekte Schlussabrechnung für den alten Hauseigentümer erstellt werden. 
 
Einzug in NeubautenBei Einzug in Neubauten muss die Gemeinde sofort verständigt werden, damit ein Wasserzähler vom Bauhof eingebaut werden kann.