. .

Kontakt

Bürgermeisteramt
Gutenzell-Hürbel
Kirchberger Straße 8
88484 Gutenzell-Hürbel
Telefon 07352 9235-0
Fax 07352 9235-22

Termine

Zur Terminübersicht

Stumme Stühle

Es ist eine Geste der Gastfreundschaft, dem Besucher einen Stuhl anzubieten.

Es ist eine Geste der Menschlichkeit, Geflüchteten die machbare Aufnahmebereitschaft anzubieten.
 
13.000 Menschen wurden im vergangenen Jahr nach dem Brand in Moria in Griechenland von einer unwürdigen Situation in die nächste gebracht. Auch im Lager Camp Kara Tepe schlafen Menschen in feuchten, engen Zelten, am Straßenrand oder auf Feldern. Sie harren und hoffen oft schon seit Jahren, menschenwürdig leben zu dürfen.
 
Manche Kinder kennen nur ein Leben in Angst und Stress. Sie sind oft alleine nach Europa gekommen.
 
Viele Menschen wollen helfen. Der Kreis und die Stadt Biberach haben sich zum sicheren Hafen für Geflüchtete erklärt. Nach dem Königsteiner Schlüssel käme auf jede der Biberacher Gemeinden ein Geflüchteter bei der Auflösung des Lagers Camp Kara Tepe zu.
 
Ein Stuhl je Gemeinde. Das wäre machbar.
 
Man kann nicht allen helfen, sagen manche Leute, und helfen keinem (Peter Frankenfeld). Aber wenn viele kleine Leute an vielen kleinen Orten viele kleine Dinge tun, können sie das Gesicht der Welt verändern.“ (Afrikanisches Sprichwort)