. .

Kontakt

Bürgermeisteramt
Gutenzell-Hürbel
Kirchberger Straße 8
88484 Gutenzell-Hürbel
Telefon 07352 9235-0
Fax 07352 9235-22

Geschäftsstelle Hürbel
Huggenlaubacher Weg 6/1
 
 

Öffentliche Bekanntmachungen

Hier finden Sie die öffentlichen Bekanntmachungen der Gemeinde Gutenzell-Hürbel
weiter
 

Blutspende-Termine

Sie wollen Blut spenden?
Ausführliche Informationen finden Sie hier.
 

Termine

Zur Terminübersicht

Wahlaufruf zu den Kommunalwahlen sowie zur Europawahl

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger, am kommenden Sonntag, 9. Juni 2024 finden die Kommunalwahlen – also die Wahl des Gemeinderats und die Wahl des Kreistags – sowie die Europawahl statt. Insgesamt sind in unserer Gemeinde rund 1.500 Wahlberechtigte aufgerufen, ihre Stimme abzugeben.

In den Kommunen und im Landkreis werden die wichtigsten Fragen des persönlichen Lebensumfeldes gestaltet: Kindergärten, Schulen inklusive Betreuung, Straßen, Sportanlagen, Busverkehr, schnelles Internet, Energiewende, Krankenhäuser und vieles mehr. Mit der Kommunalwahl haben Sie die Möglichkeit, direkt Einfluss auf das zu nehmen, was in unserer Gemeinde bzw. was in unserem Landkreis passiert.
 
Aber auch das Ergebnis der Wahl zum Europäischen Parlament hat deutliche Auswirkungen auf uns hierzulande. Das Europäische Parlament verabschiedet Rechtsvorschriften, die alle betreffen: Große Länder und kleine Gemeinschaften, mächtige Konzerne und junge Start-up-Unternehmen, die Welt und das kleinste Dorf. Mit den Rechtsvorschriften der Union werden die Dinge angegangen, die den meisten Menschen wichtig sind: Umweltschutz, Sicherheit, Migration, Sozialpolitik, Verbraucherrechte, Wirtschaft, Rechtsstaatlichkeit usw.
 
Deshalb meine Bitte: Nutzen Sie Ihre Stimme und gehen Sie an dem Tag zum Wählen. Nur so können Sie die Welt, in der Sie leben, mitgestalten.
 
An der Stelle danke ich bereits jetzt allen Kandidatinnen und Kandidaten, die sich bereit erklärt haben, sich aufstellen zu lassen und sich kommunalpolitisch engagieren wollen. Ohne Sie wäre eine Wahl erst gar nicht möglich. Aber auch ein herzliches Dankeschön an die insgesamt 40 Wahlhelferinnen und Wahlhelfer, die den ganzen Tag über im Einsatz sind und die Ergebnisse ermitteln.
 
 
Thomas Jerg
Bürgermeister